Sélectionner une page
Jörg Peier
a demandé il y a 2 ans

Der Entscheid zur Freigabe der Realisierung soll demnächst fallen, die Detailbeschreibung der User Stories aber erst im August. Sind aber heute bereits Use Cases verfügbar, die zeigen können, welche Funktionen erwartet werden können?


1 Réponses
kissimap personnel a répondu il y a 2 ans

Sehr geehrter Herr Peier

Vielen Dank für Ihre Anmerkung.
Die Realisierungsphase wurde am 2. August 2021 freigegeben. Nach der Freigabe wurde das UX-Design und -Konzept erarbeitet sowie mit der Detailformulierung der User-Stories bzw. Detailspezifikation begonnen. Aktuell befinden wir uns in Sprint 11.
Die neue simap.ch Plattform wird im Juli 2023 live gehen und dieselben Funktionalitäten aufweisen wie die heutige Plattform und darüberhinaus folgende weitere Funktionen aufweisen:
• unabhängige Verwaltung einzelner Lose einer Beschaffung
• Erfassung mehrerer Fragerunden
• Projektmanager für Beschaffungsstellen und AnbieterInnen
• komplette Abbildung des selektiven Verfahren im System simap.ch
• umfassendere Abbildung von Wettbewerben und Studienaufträgen
• Übersicht sämtlicher Publikationen, Funktionalitäten und Tätigkeiten eines Beschaffungsprojekts (Projekt-ID) über eine Projekt-Detailseite
Die Plattform wird nach dem Go Live vom Juli 2023 laufend weiterentwickelt, und somit werden zeitnah weitere Funktionalitäten live geschaltet wie bspw.
• für AnbieterInnen: Upload von Angeboten inkl. Prüfung der digitalen Unterschrift (QES)
• für Beschaffungsstellen: die Kollaboration auf simap.ch zur Erfassung von Beschaffungsprojekten mit unterschiedlichen Beschaffungsstellen oder Übersetzungsabteilungen
Freundliche Grüsse
Emanuel Hammer


Ton réponse

10
+
4
=